Separatwagen zur Beförderung von Personen, Reisegepäck und Postsendungen, 19. Jahrhundert

Eine Postkutsche aus dem 19. Jahrhundert – Transportmittel für Personen, Gepäck und Post

1840

Während in römischer Zeit Nachrichten und Briefe durch eine eigene Post überbracht wurden, übernahmen im Mittelalter Boten diese Aufgabe. Aus dem Botenwesen der Habsburger entwickelte sich wieder ein organisiertes Postwesen. Mittels Postkutschen wurden sowohl Personen als auch Briefe transportiert. Eine Poststation, deren Schild das Wappen des Postmeisters und ein Posthorn zeigte, war oft auch Gasthaus – deshalb heißen noch heute zahlreiche Gasthäuser „Zur Post“.

Separatwagen zur Beförderung von Personen, Reisegepäck und Postsendungen, 19. Jahrhundert