Kaiser Franz Joseph auf der Cheopspyramide. Xylographie, 1869.

Anlässlich der Eröffnung des Suezkanals 1869 unternahm Franz Joseph seine weiteste Reise, die ihn auf drei Kontinente führte. Dabei besuchte er unter anderem die Residenz des Sultans des Osmanischen Reiches in Instanbul, begab sich auf eine Pilgerreise ins Heilige Land und besuchte in Ägypten die Pyramiden.