Modell des Narrenturms

Wien - Narrenturm

01. Jan 1784–30. Dez 1784

In Zellen untergebracht fristeten die „Irren“ ihr Dasein im unter Joseph II. erbauten sogenannten Narrenturm. Das 1784 errichtete fünfstöckige Gebäude war Teil des Allgemeinen Krankenhauses. Die runde Architektonik sollte die Insassen nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern ermöglichte auch eine gute Observierung der Insassen. Damit war der Narrenturm sichtbarer Ausdruck für das vernunftgeleitete Denken Josephs II., nach dem gesellschaftlich abweichende Verhaltensweisen tabuisiert und kriminalisiert wurden.

Modell des Narrenturms