Darstellung eines Selfaktors in Meyer’s Conversationslexikon, 1888

Ein Selfaktor – Spinnmaschinen verändern die Herstellung von Textilien

1764

Das Spinnrad bzw. die Spindel waren bis um 1800 die Geräte, mit denen Wolle weiterverarbeitet wurde. Die erste funktionstüchtige Spinnmaschine – die Spinning Jenny 1764 – wurde auch noch von Hand angetrieben, die Produktivität war jedoch um ein Vielfaches höher. Anfang des 19. Jahrhunderts gelang es, Wolle mittels einer automatisch arbeitenden Maschine – dem Selfaktor – zu verspinnen. Die Spinnmaschinen veränderten die Herstellung von Textilien grundlegend.

Darstellung eines Selfaktors in Meyer’s Conversationslexikon, 1888