Vogel Strauß, um 1610

Im „Feder-Kasten“ seiner Kunstkammer verwahrte Ferdinand mexikanische Arbeiten aus Federn wie Fächer und Federmosaike. Auch heimische Kunsthandwerker stellten daraufhin Federmosaikarbeiten her. Die Vogeldarstellungen sind aus Insektenteilen, Tierhaaren und Pflanzensamen zusammengesetzt.