"Nahansicht von Wien gegen das Burgtor (1818–1820)", nach einem gefärbten Kupferstich von Jakob Alt und J. A. Klein

"Nahansicht von Wien gegen das Burgtor (1818–1820)", nach einem gefärbten Kupferstich von Jakob Alt und J. A. Klein

Glacis mit dem neuen Burgtor, Burgmauer und Hofburg. Das neue Burgtor wurde nach den Sprengungen durch napoleonische Truppen von Peter Nobile errichtet.