Georg Matthäus Vischer: Der kaiserliche Burg-Platz zu Wienn

Georg Matthäus Vischer: Der kaiserliche Burg-Platz zu Wienn, Kupferstich aus: Topographia archiducatus Austriae inferioris modernae, 1672

Das Bild zeigt in idealisierter Weise den Inneren Burghof: Links erkennt man den mit Ecktürmen bewehrten mittelalterlichen Ursprungstrakt („Schweizerhof“), in der Mitte die strenge Fassade des Leopoldinischen Traktes, rechts den für Erzherzog Mathias errichteten Spätrenaissancebau, heute als „Amalienburg“ bezeichnet.

 

In Verwendung: