Der Sohn von Kaiser Franz II ./I. und jüngere Bruder von Kaiser Ferdinand I. war Mitglied der Geheimen Staatskonferenz...
Franz Karl
Erzherzog von Österreich
Friedrich war mit einer Regierungszeit von 53 Jahren der am längsten herrschende König bzw. Kaiser des Heiligen...
Friedrich III.
Römisch-deutscher Kaiser
1452–1493
Friedrich „der Schöne“, ein Sohn König Albrechts I., bemühte sich, die Nachfolge seines Vaters als römisch-deutscher...
Friedrich III. „der Schöne“
Römisch-deutscher Gegenkönig
Isabella, das dritte Kind von Philipp „dem Schönen“ und Johanna von Kastilien und Aragón, wuchs bei ihrer Tante...
Isabella von Österreich

* 18. Jul 1501, † 19. Jan 1526

Isabella von Parma wuchs in Spanien und Parma auf, war sehr gebildet und musikalisch. Aus politischem Kalkül wurde sie...
Isabella von Parma

* 31. Dez 1741, † 27. Nov 1763

Johann, ein Bruder des Kaisers Franz II ./I., spielte in den 1810er Jahren eine wichtige Rolle im Tiroler...
Johann

* 20. Jan 1782, † 10. Mai 1859

Der Neffe des habsburgischen Königs Albrecht I. erhielt den Beinamen „Parricida“, was soviel wie „Verwandtenmörder“...
Johann „Parricida“

* 1290, † 1313

Donna Juana (Johanna) von Kastilien und Aragón wurde im Zuge einer Allianz zwischen dem spanischen Königshaus und den...
Johanna „die Wahnsinnige“

* 06. Nov 1479, † 12. Apr 1555

Der „junge Hof“ um den ehrgeizigen Joseph drängte schon während der Regentschaft Kaiser Leopolds I. auf politische...
Joseph I.
Römisch-deutscher Kaiser
1705–1711
Joseph II . ist einer der bekanntesten Vertreter des aufgeklärten Absolutismus. Er war ein den Ideen des aufgeklärten...
Joseph II.
Römisch-deutscher Kaiser
1764–1790
Eigentlich sollte Erzherzog Karl, ein Sohn Leopolds II ., Priester werden. Er entwickelte aber in seiner Jugend eine...
Karl

* 05. Sep 1771, † 30. Apr 1847

Karl wurde nach dem Tod seines Onkels Franz Ferdinand 1914 Thronfolger und nach dem Tod Franz Josephs I. mitten im...
Karl I.
Kaiser von Österreich
1916–1918
Bei der Teilung der habsburgischen Länder unter den Söhnen Kaiser Ferdinands I. fiel dem jüngsten Sohn, Karl, die...
Karl II.
Erzherzog von Innerösterreich
Folgte seinem Vater Philipp IV . mit vier Jahren auf dem Thron. Er gilt als Sinnbild der Dekadenz Spaniens im 17...
Karl II.
König von Spanien
Karl Ludwig stand zeitlebens im Schatten seiner älteren Brüder, Kaiser Franz Joseph und Maximilian von Mexiko. Als...
Karl Ludwig
Erzherzog von Österreich
Karl V. war einer der mächtigsten europäischen Herrscher der Geschichte. Er regierte über Gebiete in Europa und Amerika...
Karl V.
Römisch-deutscher Kaiser
1519–1556
Karl wurde 1703 zum Erben der spanischen Habsburger bestimmt, verlor jedoch im Erbfolgekrieg diese Krone. Seinem...
Karl VI.
Römisch-deutscher Kaiser
1711–1740
Weil er erst nach dem Tod seines Vaters König Albrecht II . zur Welt kam, erhielt Ladislaus den Beinamen „Postumus“ – „...
Ladislaus „Postumus“

* 22. Feb 1440, † 23. Nov 1457

Leopold I. wurde bereits sehr jung König von Böhmen und Ungarn, da sein Bruder Ferdinand IV . überraschend starb. Er...
Leopold I.
Römisch-deutscher Kaiser
1658–1705
Leopold, der Sohn von König Albrecht I., ging nach der Ermordung seines Vaters erbarmungslos gegen die Königsmörder vor...
Leopold I. „der Glorwürdige“

* 1290, † 28. Feb 1326

Leopold II . war ein reformbereiter Herrscher. Als „Pietro Leopoldo“ übernahm er nach dem Tod seines Vaters Franz I...
Leopold II.
Großherzog von Toskana
1765–1790
Römisch-deutscher Kaiser
1790–1792
Leopold verwaltete in den 1360er Jahren Tirol und die habsburgischen Vorlande. Er drängte jedoch auf mehr...
Leopold III. „der Gerechte“
Herzog von Österreich
Das Leben Herzog Leopolds IV . war geprägt von den zahlreichen Familienkonflikten, die sich in der Linie seines Vaters...
Leopold IV.
Herzog von Österreich

Seiten