Aufständische Bauern mit Bundschuhfahne, Holzschnitt aus dem Trostspiegel, 1539

Der Bundschuh

1514

Der Bundschuh war das Symbol des Bauernaufstandes. Bereits 1493-1517 kam es im süddeutschen Raum zur Bundschuhbewegung. Diese lokalen Aufstände wurden blutig niedergeschlagen. Bundschuhe war die damals üblicher Schnürschuhe der Bauern. Als Zeichen des gemeinsamen Aufbruches gegen die Grundherren trugen sie auch noch in den folgenden Bauernkriegen Fahnen auf denen dieser Schuh zu sehen war.

Aufständische Bauern mit Bundschuhfahne, Holzschnitt aus dem Trostspiegel, 1539