"Teutsche Arien", Erster Theil von vier Bänden, Wien, 18. Jahrhundert

Die vier Bände der „Teutschen Arien“ enthalten über 1.000 Arien, also Lieder und Gesangsnummern, aus 261 Komödien, die im Theater am Kärntnerthor im 18. Jahrhundert aufgeführt wurden.