Stundenbuch der Maria von Burgund: Maria in der Kirche, Miniatur, um 1477

Das Stundenbuch von Maria von Burgund ist teils ein schwarzes Gebetbuch, der Text ist in Gold und Silber auf schwarzem Hintergrund geschrieben. Die Darstellung der lesenden Maria in der Kirche ist aufgrund der genauen Ausführung der Details (Schleier, Kette, Vase mit Lilien etc.) ein frühes Beispiel für ein Stillleben.