Johann Kupetzky (?): Abt Berthold Dietmayr, Gemälde, 18. Jahrhundert

Der Umbau der Melker Stiftsanlage war das Lebenswerk von Abt Dietmayr. Dietmayr war eine einflussreiche Persönlichkeit und genoss das Vertrauen von Kaiser Karl VI. Unter anderem bekleidete er das Amt des Rektors der Wiener Universität und war bestimmendes Mitglied des niederösterreichischen Prälatenstandes.