Franciscus van der Steen nach Joachim von Sandrart: Triumph Ferdinand III.

Franciscus van der Steen nach Joachim von Sandrart: Triumph Ferdinand III. (Allegorie auf Kaiser Ferdinand III. und seine Familie)

Das mythologische Familienbild zeigt Kaiser Ferdinand III., der auf einem Adler thront und in seiner linken Hand ein Fulmen hält. Über ihm schwebend sind seine beiden verstorbenen Gattinnen Maria Anna und Maria Leopoldine als Juno und Ceres dargestellt. Rechts außen ist in Rüstung seine damalige Frau Eleonora Gonzaga als Bellona zu sehen. Links außen, ebenfalls in Rüstung, der Bruder des Kaisers, Erzherzog Leopold Wilhelm, als Mars. Weiters sind die Kinder Kaiser Ferdinands III. abgebildet: Ferdinand IV. als Apoll, seine Schwester Maria Anna als Athene und der jüngere Bruder Leopold als schwebender Amor. Das Gemälde diente der Verherrlichung des österreichischen Kaiserhauses.

 

In Verwendung: