Bildquiz 3

Du siehst Ausschnitte von Bildern aus der Welt der Habsburger. In einer Art Diashow werden immer weitere Teile des Bildes aufgedeckt. Sobald Du glaubst, erkannt zu haben, worum es sich handelt, klicke auf die Antwort, die Du für korrekt hältst. Es geht darum, die Lösung so früh wie möglich zu finden.

Ein Tipp: lies Dir die Antwortmöglichkeiten durch, bevor Du auf „Quiz starten“ klickst.

Was ist das?

Josefinischer Sparsarg
offener Kamin in den Kaiserappartments der Wiener Hofburg
Fasanfalle aus dem Lainzer Tiergarten
Erstes Papageienhaus von Dona Leopoldina
Deckel eines Plumpsklos
Das war richtig!
Leider nicht geschafft.

Gratulation, das war sehr schnell.

Gut gemacht.

Gerade noch geschafft.

Joseph II. ließ 1785 den sogenannten „Sparsarg“ einführen, der mehrmals verwendet werden sollte. Der Holzsarg war an der Unterseite mit einer Klappe ausgestattet, durch die der bzw. die Tote in das Grab gelassen werden konnte. Die WienerInnen waren allerdings von dieser „Rationalisierungsmaßnahme“ wenig begeistert und reagierten mit Protesten. Nach nur sechs Monaten musste Joseph II. die Verordnung wieder außer Kraft setzen.