Karl samt Familie im ungarischen Krönungsornat, Foto, 1916

Der bei der Krönung Kaiser Karls I. zur Schau gestellte mittelalterliche feudale Prunk und die archaischen Rituale riefen angesichts der Katastrophe des Ersten Weltkrieges einige Verwunderung bei den zeitgenössischen BeobachterInnen hervor.