Österreichisches Theatermuseum (ÖTM)

Das Österreichische Theatermuseum präsentiert Ausstellungen zu den großen Themen der Theatergeschichte – vom Sprechtheater bis zum Tanz, vom  Puppenspiel bis zum Film und von der Pantomime bis zur Oper. Es versammelt mehr als 100.000 Handzeichnungen, knapp 1.000 Bühnenbild- und Architekturmodelle, über 700.000 Fotos, rund 2.000 Andenken an berühmte Schauspieler, Autoren und Komponisten, Autographen u. a. von Beethoven, Goethe und Mahler, Klimts  Gemälde „Nuda Veritas“ sowie Kostüme, u. a. nach Entwürfen von Kokoschka und Wotruba. Die ständige Sammlung ist derzeit geschlossen, Sonderausstellungen werden jedoch weiterhin veranstaltet.

 

Öffnungszeiten Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr

 

Österreichisches Theatermuseum (ÖTM)
Lobkowitzplatz 2
1010 Wien