Wer ist das? I

Hier bekommst Du schrittweise Informationen über eine berühmte Persönlichkeit aus Wien. Je weniger Informationen Du benötigst, um die gesuchte Person zu erraten, desto mehr Punkte werden Dir gutgeschrieben!

Wer ist das?

Als frühe Fitnesssportlerin turnte sie an Ringen, am Barren und trainierte mit Gewichten. Sie blieb bis ins Alter schlank und ernährte sich vor allem von Milch und Eiern. Sie war 172 cm groß, wog nie mehr als 50 kg und hatte einen Body-Mass-Index von 15 bis 17, womit sie mühelos die Maße von heutigen Supermodels erreicht hätte.

Sie war sehr eitel, betrieb einen wahren Schönheitskult und trug auf ihrer Schulter einen Anker als Tatoo. Ihr auffallend schönes Haar reichte bis zu den Fersen. Sie war eine Reitsportlerin, die hart trainierte und gefährliche und schwere Pferderennen in Ungarn, England und Irland gewann.

1854 heiratete sie den um sieben Jahre älteren Herrscher einer großen europäischen Monarchie. Sie selbst entwickelte eine republikanische Gesinnung und trat für die Abschaffung der Monarchie ein. Damit stand sie zusammen mit ihrem Sohn in Opposition zu ihrem Mann und der mit ihr rivalisierenden Schwiegermutter.

Sie verbrachte einen großen Teil ihres Lebens auf Reisen, im Alter von etwa 50 Jahren beschloss sie, nach Griechenland auszuwandern. Sie verachtete das Zeremoniell am Wiener Hof und umgab sich gerne mit außergewöhnlichen Menschen, die sie – als Provokation – der höfischen Gesellschaft vorzog. Selbstlos unterstützte sie Kranke und Arme.

Sie hatte mit ihrem Mann vier Kinder, gestattete ihm allerdings eine Liebhaberin, eine Schauspielerin des Burgtheaters. Gleichzeitig war sie eifersüchtig. Angeblich war sie selbst ihrem Mann immer treu.

Sie hatte ein großes Interesse an Sprachen und Literatur. Sie dichtete im Stil Heines, den sie bewunderte und zu dem sie in spiritistischen Sitzungen Verbindung suchte. Ihre Gedichte waren lange unter Verschluss.

1898 wurde sie im Alter von 61 Jahren in Genf von dem italienischen Anarchisten Luigi Lucheni durch einen Stich ins Herz ermordet. Weltweit bekannt wurde sie durch die Verfilmung ihres Lebens mit Romy Schneider.

Das war richtig!
Leider nicht geschafft.

Gratulation, das war sehr schnell.

Gut gemacht.

Gerade noch geschafft.

Das war leider falsch

Fortsetzen

mehr anzeigen

Gib hier deine Antwort ein: