Bildquiz 8

Du siehst Ausschnitte von Bildern aus der Welt der Habsburger. In einer Art Diashow werden immer weitere Teile des Bildes aufgedeckt. Sobald Du glaubst, erkannt zu haben, worum es sich handelt, klicke auf die Antwort, die Du für korrekt hältst. Es geht darum, die Lösung so früh wie möglich zu finden.

Ein Tipp: lies Dir die Antwortmöglichkeiten durch, bevor Du auf „Quiz starten“ klickst.

Was ist das?

Albertinischer Plan – ältester Stadtplan von Wien, um 1421/22
Skizze aus dem naturkundlichen Tagebuch von Franz Stephan von Lothringen
Kinderzeichnung von Ferdinand I.
Seekarte aus dem 16. Jahrhundert
Motiv auf einer alten Tarockkarte
Das war richtig!
Leider nicht geschafft.

Gratulation, das war sehr schnell.

Gut gemacht.

Gerade noch geschafft.

Albertinischer Plan, kolorierte Federzeichnung im Historischen Museum der Stadt Wien, einer der ältesten mittelalterlichen Stadtpläne, eine Kopie aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts nach einer vermutlich 1421/22 angefertigten Vorlage. Die Zeichnung gibt einen Überblick über die mauerumschlossene Stadt Wien und ihre nächste Umgebung und zeigt in der linken oberen Ecke auch Pressburg. Es sind Donau, Wienfluss und Alserbach eingetragen, weiters Kirchen, Klöster, Hofburg und Universität.

(http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.a/a236467.htm)