Wilhelm „der Ehrgeizige“
Herzog von Steiermark, Kärnten und Krain ab 1386

Geb. 1370 (genaues Geburtsdatum unbekannt)
Gest. am 15. Juli 1406 in Wien

Wilhelms Leben war von Streitigkeiten mit seinen Verwandten geprägt: Der älteste Sohn von Herzog Leopold III. teilte sich zunächst 1395 im Hollenburger Vertrag die Herrschaft mit seinem Cousin Albrecht IV. Nach einigen Jahren wurde seine Mitregierung auch auf seine Brüder Ernst und Friedrich ausgedehnt. Sein Tod 1406 führte zu schweren Auseinandersetzungen zwischen seinen Brüdern Leopold und Ernst.

 

Biografie

 

Relevante Kapitel