Ältestes Siegel der Universität Wien, 1365
Ältestes Siegel der Universität Wien, 1365

Die Universität Wien 1365

Die Wiener Universität wurde 1365 von dem Habsburger Rudolf IV. in Konkurrenz zur Prager Universität, die auf seinen Schwiegervater Karl IV. zurückging, gegründet. Heute ist sie die älteste Universität im deutschsprachigen Raum. Im Mittelalter diente sie weniger als Forschungseinrichtung denn als Ausbildungsstätte. Im Jahr 2008 studierten mehr als 70.000 Menschen an der Universität Wien, die Bibliothek umfasst heute mehr als sechs Millionen Bücher.

 

Relevante Kapitel