Töten, Leben & Sterben

Verbesserte Hygiene, Medizin und Lebensmittelversorgung führten im Lauf der Jahrhunderte zu Bevölkerungswachstum und höherer Lebenserwartung. Viele Menschen starben aber eines unnatürlichen Todes: Kriege im habsburgischen Auftrag kosteten unzählige Menschen das Leben. Andersgläubige und politische Gegner wurden verfolgt und hingerichtet. Aber auch manche Herrscher lebten gefährlich und wurden Ziele von Attentaten.

Warum starben Menschen? Welche Habsburger kamen auf unnatürliche Weise zu Tode? Wen brachten sie selbst um? Wie wurden sie bestattet?

 

Relevante Kapitel