Herrschen & Regieren

Als Kaiser, Könige und (Erz-)Herzöge haben die Habsburger die mitteleuropäische Geschichte mehr als sechs Jahrhunderte lang entscheidend geprägt. Nicht immer jedoch war die habsburgische Herrschaft unumstritten.

Wer übte Herrschaft aus, mit welchen Zielen und Mitteln? Welche Konflikte entstanden dadurch mit anderen Mächtigen? Wie nahmen gewöhnliche Menschen Herrschaft im Alltag wahr? Welche Rechte und Pflichten hatten die Beherrschten? Wer war von der politischen Macht ausgeschlossen? Wen erfasste Herrschaft (nicht)?

 

Relevante Kapitel